Nacht der Revanche

Am Samstag, 06.07.2019 findet die 12. Nacht der Revanche in Lembeck statt.

Insgesamt 11 Mannschaften werden am Samstag ab 18:30 Uhr in einem Mehrkampf bestehend aus Zeitfahren, Ausscheidungsfahren und dem großen Finale über 1 Std. auf dem schnellen Rundkurs rund um die Wulfener Straße an den Start gehen.


Aber nicht nur die Radprofis werden an diesem Abend durch das Dorf sausen. Um 19 Uhr starten im Junior Cup um den Preis des SV Lembeck Kinder im Alter von 3-5 Jahren über 200 m auf der Zielgeraden.


Nach dem Ausscheidungsfahren der Elite Fahrer gibt es eine Premiere in Lembeck: Zum ersten Mal starten in einem Damenradrennen 15 Frauen aus Lembeck und Schermbeck.

Für das Team Volksbank in der Hohen Mark fahren Lucas Liss (Ex Weltmeister) und John Kämna. John Kämna ist der jüngere Bruder vom Weltmeister im Mannschaftszeitfahren Lennard Kämna, der ab Samstag bei der Tour de France im Einsatz ist.

Traditionell findet um 20 Uhr das Gästefahren der Volksbank in der Hohen Mark mit  vielen Teilnehmern aus den Lembecker und Rhader Vereinen statt.

Zeitplant 12. Nacht der Revanche

 

  • 18:30 Uhr Mannschaftszeitfahren - Elite Klasse - Grosser Dachdecker Droste Preis
 
  • 19:00 Uhr Junior Cup Rennen für Kinder von 3-5 Jahren - Preis der Radsportabt. SV Lembeck

 

  • 19:15 Uhr Ausscheidungsfahren Elite - Preis von Kösters Bierstuben

 

  • 19:50 Uhr Hobby Damenrennen - Preis von Schöne Fahrräder Ludger Zenz

 

  • 20:00 Uhr Gästefahren der Volksbank in der Hohen Mark - Preis der Volksbank in der Hohen Mark

 

  • 20:20 Uhr Hobbyrennen der Lembecker Radsportler - Preis des Autohauses Lehmbrock

 

  • 21:00 Uhr Finale 12. Nacht der Revanche - Großer Preis der Sponsoren Group Lembeck

 

  • 22:00 Uhr Siegerehrung