190 Jahre Treue zur Bank

Volksbank in der Hohen Mark ehrt sieben langjährige Mitarbeiter

Sie sind das Rückgrat jedes Unternehmens: Mitarbeiter, die ihrem Arbeitgeber viele Jahre lang die Treue halten, damit wertvolle Erfahrungen für die Firma speichern und Jüngeren als Vorbild dienen. Bei der Volksbank in der Hohen Mark standen in diesem Jahr sieben „Langjährige“ im Mittelpunkt, die auf insgesamt 190 Berufsjahre zurückblicken können.

(v.l.) Hubertus Rekers, Heidi Borgmann, Christian Nordendorf, Heinz Burdenski, Liliane Paprotny, Karin Wortmann, Anja Schumacher, Tobias Terlau, Marc Trzcinski, es fehlt Elke Besten.

Für Heidi Borgmann markierte der 26. Juni 1978 den Beginn einer langen Karriere im Hause der ehemaligen Volksbank Lembeck-Rhade und jetzigen Volksbank in der Hohen Mark. Nach Tätigkeiten im Service, in der Buchhaltung und der Depotbuchführung ist sie 1994 in die Kundenberatung gewechselt. Sie ist heute als Kundenberaterin in der Geschäftsstelle in Lembeck tätig.

Heinz Burdenski ist ebenfalls ein Eigengewächs unserer Bank. Er begann am 1. August 1978 seine Lehrzeit bei uns. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung startete seine Karriere im Servicebereich in Lembeck. Nach einer Tätigkeit im Kreditbereich wechselte er 1989 in die Kundenberatung. Heute leitet er die Geschäftsstelle in Lembeck und steht unseren Kunden u. a. bei allen Fragen rund um die Geldanlage zur Verfügung.

Auch Elke Besten machte ab dem 1. August 1978 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau. Im Anschluss ist sie in den Kundenservice gewechselt und seitdem für unsere Kunden in der Geschäftsstelle in Rhade nicht mehr wegzugdenken.

Anja Schumacher begann am 1. März 1993 als Angestellte ihren Dienst bei der ehemaligen Spadaka Reken. Sie arbeitet im Service der Hauptstelle in Groß Reken und steht dort seither, mit Unterbrechung durch die Elternzeit, unseren Kunden als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Am 1. Oktober 1986 begann Karin Wortmann ihre Ausbildung zur Bankkauffrau im Hause der ehemaligen Spadaka Reken. Im Anschluss hat sie ein paar Jahre in der Telefonzentrale und im Sekretariat gearbeitet. Seit Ende ihrer Elternzeit steht sie im Service der Filiale Maria Veen als fachkundige Ansprechpartnerin für Betreuungs-Kunden zur Verfügung.

Liliane Paprotny startete am 1. April 2008 als Servicemitarbeiterin in Groß Reken. Seit 2010 ist sie für unsere Bank als Kassiererin tätig.

Last, but not least: Seit dem 1. August 2008 steht Tobias Terlau im Dienst der Volksbank in der Hohen Mark. Auch er begann bei uns mit der Ausbildung zum Bankkaufmann. Inzwischen ist er Teamleiter für die Filialen in den Rekener Ortsteilen.

Stellvertretend für den Aufsichtsrat, alle Kollegen und dem Gesamtvorstand sagten die Vorstandsmitglieder Marc Trzcinski, Christian Nordendorf und Hubertus Rekers den sieben erfahrenen Bankerinnen und Bankern Dank für das gezeigte Engagement zum Wohl der Bank und ihrer Kunden. „So viele Jahre bei einem Unternehmen angestellt zu sein, ist heute alles andere als selbstverständlich“, betonten die Vorstände.