Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Wichtige Hinweise Ihrer Volksbank in der Hohen Mark eG

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Wie schon im Kontext anderer Pandemien orientiert sich unsere Bank an den Anordnungen dieser Behörden, um unsere Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Wir verfügen wie alle Banken über Notfallpläne, die eine Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten. Darüber hinaus sind wir natürlich wie gewohnt per E-Mail und Telefon für Sie erreichbar. Die SB-Geräte (Geldautomaten, Auszugsdrucker) und das Online-Banking stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Bankdienstleistungen und Zahlungsverkehr

Unsere Notfallpläne gewährleisten die Fortführung des Geschäftsbetriebes. Sie werden daher auch weiterhin mit Bankdienstleistungen versorgt:

  • Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr: Sie können auch in Zeiten der Coronavirus-Krise darauf vertrauen, dass Sie wie gewohnt mit Bankdienstleistungen versorgt werden. So wird auch der Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten unverändert aufrechterhalten. Dazu gehört auch die ausreichende Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, im Einzelhandel kontaktlos mit Ihrer girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte zu bezahlen.
  • Geldautomaten und SB-Terminals: Unsere Geldautomaten und SB-Terminals stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.
  • Online-Banking: Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz bequem zu jeder Zeit von zu Hause aus.
  • Service-Center: Unabhängig von unseren Öffnungszeiten bieten wir Ihnen verschiedene Services in unserem Service-Center an. Dort können Sie sich informieren, Anliegen selbstständig erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten lassen.
  • Ihr Kontakt zu uns: Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Unsere Schutzmaßnahmen

Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Aus diesem Grund haben wir unseren Filialbetrieb umgestellt und weitere entsprechende Vorkehrungen getroffen, um den Empfehlungen der Experten nachzukommen.

Neben der Anschaffung von Plexiglas Schutzscheiben haben wir unsere Markierungen auf dem Fußboden erweitert. Passend zu den bekannten 2 Metern Sicherheitsabstandsmarkierungen wurden Laufwege eingeführt, wie z. B. in unserer Hauptstelle in Groß Reken die "Einbahnstraße". Damit der Abstand zu anderen Personen gewährleistet werden kann, dürfen nur noch eine gewisse Anzahl an Kunden in unsere Geschäftsstelle.

Auch bei uns gilt die Maskenpflicht. Daher bitten wir Sie bei betreten der Geschäftsstelle eine Maske zu tragen. Haben Sie keine Maske zur Hand, helfen wir gerne aus.

Wichtige Informationen für unsere Firmenkunden

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Auch wir möchten Sie bestmöglich unterstützen. Hier finden Sie alle Informationen.

Kundenberatungen in der Bank

Persönliche Kundengespräche werden wir – sofern nicht anders möglich – nur nach telefonischer Terminabsprache wahrnehmen. Falls nicht unbedingt notwendig, bitten wir Sie, auf einen Besuch in Ihrer Bank zu verzichten und unsere digitale Lösung für Ihre Bankgeschäfte zu nutzen: das Online-Banking.

Kundenveranstaltungen

Auf Veranstaltungen, wie unsere Kino-Aktion und die Fahrt zum Freizeitpark Walibi World sowie interne Veranstaltungen, wollen wir vorübergehend verzichten.